Zum Inhalt springen

Aktuelle Vorhaben

Foto: © Jojo Kunz

DIE FREIESTRASSE – EINE LIEBESERKLÄRUNG, TEIL 2. Geschichten von Menschen und Häusern. Szenische Lesung mit Graziella Rossi und Helmut Vogel. Textkonzept/Einrichtung: Peter Brunner. 20. November 2024.


Familienarchiv Brunner-Mörgeli: Es umfasst Agenden, Alltagsgegenstände, Briefe, Broschüren, Bücher, Flugschriften, Fotografien, Grossmutters handschriftliche Kochrezepte (3 Wachstuchhefte), Notizhefte, Tagebücher, Urkunden, Zeugnisse. Daraus entsteht unter dem Arbeitstitel «In die Zeit gefallen» eine dokufiktionale Arbeit, die sich mit dem Zeitgeschehen und mit Menschen und Häusern verknüpft und die 1’600 Exemplare zählende private Ansichtskartensammlung miteinbezieht.

Zurzeit in Arbeit: Die Mörgeli von Schlatt/ZH und Mönchaltorf | Die Brunner von Zumikon.


Stadtführungen und Lesungen 2024, organisiert vom verein alles in allem. Siehe.


Der Stadtgeher spaziert durch Zürich und zeigt alte Ansichten ohne solche selber zu haben. Mehr dazu auf dieser Facebook-Seite.

oder

Bild des Tages | Picture of the day. Mein persönlicher Blick auf Alltägliches, Kurioses, Berührendes. Mehr dazu aus dieser Facebook-Seite oder auf meinem Instagram-Account




«Wenn Du so weitermachst, wirst Du wie er»

(Zitat der Eltern. Mich in Bezug auf Onkel Heiri meinend.)